Angebot und Nachfrage

Grundstück Duisburg – Düsseldorf

Neues Verkaufsobjekt

Die ersten Eckdaten zum neuen Verkaufsobjekt:

Größe: 140.000 qm² BGF

Wohnfläche: ca. 100.00qm² für ETWs und Büros

Lage: Duisburg – Düsseldorf – Rheinknie

VKP: nach Rücksprache

Es besteht auch die Möglichkeit das Projekt voll erschlossen zu kaufen

Gerne bringen wir Eigentümer und Kaufinteressent ins Gespräch.

Diskret – vertrauensvoll – engagiert.

Weitere Informationen über:

KompetenzCenter Wirtschaft – Dorothee Schenten

schenten@kompetenzcenterwirtschaft.de und Telefon 0231-5860977

Chiffre 168

Maschinenbau – Metallbearbeitung

Unternehmen zur Übernahme gesucht

Unternehmen im Bereich Blechbearbeitung und Brandschutz sucht im Rahmen des strategischen Wachstums ein Unternehmen zur Übernahme.

Standort: Hessen – NRW – Niedersachsen – Thüringen

Branchen: Metallbearbeitung, Maschinenbau, Pulverbeschichtung, Herstellung von Möbeln

Umsatz: 3 – 10 Mio.

Kaufpreis: bis 10 Mio.

Gerne bringen wir Eigentümer und Kaufinteressent ins Gespräch.

Diskret – vertrauensvoll – engagiert.

Weitere Informationen über:

KompetenzCenter Wirtschaft – Dorothee Schenten

schenten@kompetenzcenterwirtschaft.de und Telefon 0231-5860977

Chiffre 169

Immobilien, Grundstücke: Kaufen – Verkaufen

Der Investitionshype ist ungebremst

Kontinuierlich werden Uns Investitonsobjekte deutschlandweit zum Kauf und/oder Verkauf angeboten.

Dabei handelt es sich um bebaute oder entwicklungsreife Gewerbegrundstücke und Immobilien als Wohnimmobilien oder Wohn- und Gewerbeimmobilien.

Nein: Wir sind kein Maklerunternehmen

Ja: Wir bringen die richtigen Nasen zusammen

Diskretion ist gegeben, Engagement ist selbstverständlich

Chiffre 170

Unternehmen aus der Baubranche

Unternehmen zur Übernahme gesucht

Gesucht wird ein zum Verkauf stehendes Unternehmen

Details: Produkte oder Dienstleistungen aus den Bereichen

  • Innenausbau
  • Gebäudetechnik
  • Fassaden
  • Isoliertechnik

Umsatz: 0 – 200 Mio. Euro

EBITA: 0 – 20 Mio. Euro

Standort: DACH-Region, bevorzugt Bayern

Bei Interesse und für weitergehende Fragen

KompetenzCenter Wirtschaft Dorothee Schenten

schenten@kompetenzcenterwirtschaft.de

Telefon: 0231 – 5860977

Chiffre 171

Unternehmensnsachfolge – Elektrotechnik

Jungunternehmer sucht einen Betrieb zur Übernahme

Jungunternehmer mit Hands-on-Mentalität und herausragender Kompetenz im Bereich Elektronik, vertriebsstark sucht als nächste Herausforderung ein Elektronik-/Elektrotechnik-Unternehmen, bei dem er die Nachfolge antreten kann.

Interesse: Entwicklungs-, Produktions- oder Vertriebsunternehmen, als auch ein Unternehmen aus der Elektrotechnik mit Fokus auf Embedded Hardware/Software handeln.

Kaufpreis: bis 20 Mio. Euro

Diskretion ist selbstverständlich.

Für Rückfragen wenden Sie sich bitte direkt an:

Dorothee Schenten – Telefon: 0231 – 5860977

Chiffre 172

Unternehmensverkauf – Unternehmensnachfolger oder Unternehmensnachfolgerin gesucht

Mobile Tribünen und Veranstaltungsflächen – Bayern

Unternehmenskonzept:

Mobile Zuschauertribünen, Bau und Verleih – Überdachungen im Eventbereich – Eventbauten jeglicher Art – Sondergerüstbau

Besonderheiten: 

Die Firma hat seit 20 Jahren einen guten Namen sowie hohen Bekanntheitsgrad auch über die Region hinaus.

Der Kunde kommt zuerst, gute ehrliche Beratung, perfekter Service sowie Flexibilität runden das Bild ab.

Ziel ist:

Einem Nachfolger, einer Nachfolgerin den Betrieb zu übergeben und wenn es  gewünscht wird, gerne einzuarbeiten.

Sie dürfen erwarten:

Neben der Übernahme des Betriebs ist es dem Inhaber ein Anliegen, Sie auch mit seinen langjährigen Kunden bekannt zu machen,

ins Gespräch bringen und damit auch einen weitergehenden/zukünftigen Geschäftserfolg zu ermöglichen.

Beste Voraussetzungen für eine Nachfolge:

Erfahrener Handwerker  – Technische Branchen –  Lust auf Selbstständigkeit

Zukunftspotential: 

Die Geschäftsaktivitäten der Firma sind ausbaufähig. Die Kundenstruktur ist recht vielseitig:

Angefangen von Städten und Kommunen über die Industrie bis zu diversen Sportvereinen und Festspielorganisationen, Messebaufirmen

sowie Eventagenturen. Weitere Marktsegmente z. B.: Bausektor

Unternehmenssitz ist Bayern, kann aber ab Ende 2019 jederzeit verlegt werden

Unternehmensgröße – Kleinbetrieb

VKP: auf Nachfrage

Absolute Diskretion und streng vertraulicher Umgang mit den uns zur Verfügung gestellten Informationen.

Bei Interesse nehmen Sie bitte Kontakt mit dem KompetenzCenter Wirtschaft, Dorothee Schenten auf.

Chiffre 173

Pflegeheim zu verkaufen

Gebaut im Jahr 2018

88 Einzelzimmer – 24 Doppelzimmer – 12 Partnerzimmer
Mieteinnahmen 722.250 Euro p. a.
Langfristiger Mietvertrag

KP: auf Nachfrage

Ja: Wir bringen die richtigen Nasen zusammen

Diskretion ist gegeben, Engagement ist selbstverständlich

Vielen Dank für Ihr Interesse.

Nein: Wir sind kein Maklerunternehmen

Ja: Wir bringen die richtigen Nasen zusammen

Diskretion ist gegeben, Engagement ist selbstverständlich

Chiffre: 174

Gewerbegrundstück zu verkaufen – verkauft

östliches Ruhrgebiet

Profil:

Ein baureifes Gewerbegrundstück – Größe bis 6000 qm² – steht zum Verkauf.

Lage:

östliches Ruhrgebiet – gute Verkehrsanbindung

Verkaufspreis:

Auf Nachfrage

Für Rückfragen wenden Sie sich bitte direkt an:

Dorothee Schenten – Telefon: 0231 – 5860977

Chiffre: 175

Unternehmensnachfolger/ In gesucht in NRW

Handelsunternehmen für den Garten- und Landschaftsbau

Ein Unternehmen in NRW sucht den Interessenten für eine Nachfolge.

Handel – Entwicklung – Produktion u. a. für Begrünungssysteme sind die Schwerpunkte des Zulieferers für den Garten- und Landschaftsbau.

Wir haben Ihr Interesse geweckt?

Für Rückfragen wenden Sie sich bitte direkt an:

Dorothee Schenten – Telefon: 0231 – 5860977

Chiffre: 176

Ruhrgebiet – Gewerbegrundstück zu verkaufen – verkauft

Unternehmensnachfolge

Profil:

Zum Verkauf steht ein bebautes Gewerbegrundstück im westlichen Ruhrgebiet.

Das gepflegte Areal zeichnet sich u. a. durch eine sehr gute Verkehrsanbindung aus.

Die Gebäude werden seit über 40 Jahren fremdvermietet, z. Zeit mit Verträgen im kurzfristigen Bereich. Die Vermietung dürfte die Finanzierung über jeden Planungszeitraum tragen.

Daten:    

Grundstücksgröße: ca. 11.267 qm – bebaut: ca. 2.500 qm

Mietfläche: ca. 3.000 qm

Mieteinnahmen: ca. 163 T€

Verkaufspreis: 1,8 Mio. Euro

Für Rückfragen wenden Sie sich bitte direkt an:

Dorothee Schenten – Telefon: 0231 – 5860977

Chiffre: 177

Unternehmenskauf

Elektrobetrieb im Ruhrgebiet und Umgebung zur Übernahme gesucht

Unternehmensprofil:

Ein Metallbaubetrieb sucht im Rahmen des strategischen Wachstums einen Betrieb aus dem Bereich: Elektro – Mechatronik – Klimatechnik zur Übernahme.

Betriebsgröße – bis 25 Mitarbeiter

Umsatzgröße – 2 – 10 Mio. Euro

Die Gespräche mit Interessenten sind diskret und vertrauensvoll.

Für Rückfragen wenden Sie sich bitte direkt an:

Dorothee Schenten – Tel.: 0231 -5860977

Chiffre: 178

UNTERNEHMENSVERKAUF – verkauft

Hotel in deutscher Metropole

Unternehmensprofil:

4 Sterne (Dehoga-Klassifizierung), 37 eingerichteten Appartements (größtenteils mit Loggia), Frühstücks- und Fitnessraum, Renovierung 2016,

Verkaufsgrund: Der Verkauf erfolgt aus Altersgründen und mangels Nachfolger aus der Eigentümerfamilie.

Verkaufspreis: 3,7 Mio Euro

Für Rückfragen wenden Sie sich bitte an:

Dorothee Schenten – Tel.: 0231 – 5860977.

Chiffre: 179

UNTERNEHMENSVERKAUF

Wein/Weingut

Unternehmensprofil:

Der Käufer erwirbt ein 1789 gegründetes Spitzenweingut in Frankreich zwischen Cogny und Macon.

In den letzten zehn Jahren Gutshaus und Keller modernisiert, renoviert, Kellertechnik state of art

15 Hektar bestockte Rebfläche

80.000 Flaschen Jahresproduktion

Vermarktung: Luxembourg, Deutschland, USA, Kanada, Asien

Awards: Gold- und Silbermedaillen bei China Wine Awards, Decanter World Wine, Wine Style Asia

Preisrange: 6,90 – 33,80 Euro

Ein Wirtschaftsgebäude des Weingutes wurde zum Gästehaus mit vier Zimmern ausgebaut.

Die Weinbergspreise rund um Cogny/Macon steigen derzeit massiv an.

Interessierte Käufer unterzeichnen bitte vor Verhandlungsbeginn ein Non-disclosure-agreement (Vertraulichkeitserklärung) und erbringen einen Kapitalnachweis mindestens in Höhe der Kaufsumme.

Verkaufsgrund: Der Eigentümer verkauft aus Altersgründen

Verkaufspreis: 3,5 Mio Euro

Für Rückfragen wenden Sie sich bitte an:

Dorothee Schenten – Tel.: 0231 – 5860977.

Chiffre: 180

Unternehmensverkauf

Technisches Handelshaus für Verpackungsmittel – Berufsbekleidung sucht Nachfolger

Unternehmensprofil:

Das Handelshaus firmiert als GmbH & Co. KG, liegt im Großraum Ruhrgebiet und ist Partner von Industrie, Handwerk, der Dienstleistungsbranche und von kommunalen Unternehmen.

Mitarbeiter – 8

Mit langjähriger Erfahrung im Bereich technischer Bedarfsartikel, wie z. B. technischen Fäden, Seilerwaren oder persönliche Schutzausrüstung, hat sich das Unternehmen bundesweit als zuverlässiger Partner erwiesen.

Ein weiterer Produktschwerpunkt sind Industrieklebstoffe, unter anderem Selbstklebebänder, Stretchfolie, Kartonagen, Luftpolsterfolie u.v.m.

Verkaufsgrund: Kein Betriebsnachfolger aus der Familie

Verkaufspreis. VB

Einarbeitung und teilweise Begleitung nach Absprache ist selbstverständlich und wird zugesichert.

Vor Beginn der Verhandlungen unterzeichnen Sie bitte eine Vertraulichkeitserklärung.

Für Rückfragen wenden Sie sich bitte an:

Dorothee Schenten – Tel.: 0231 – 5860977.

Chiffre: 181

Unternehmensverkauf

Salzgrotte – Unternehmen im Ruhrgebiet sucht Nachfolger – verkauft

Unternehmensprofil:

Die hervorragende Wirkungsweise von Salzen ist seit Jahrhunderten bekannt und fördert das körperliche Wohlbefinden.

Anwendung findet es in der Therapie und im Entspannungsalltag.

Die Salzgrotte ist inhabergeführt und hat sich über 9 Jahre einen sehr guten Namen über die Region hinaus erarbeitet.

Die Therapieräume der Salzgrotte vermitteln eine entspannte Atmosphäre, sie sind mit Relax Liegen ausgestattet. Die Kunden inhalieren dort ein mit Mineralien angereichertes Mikroklima, bestehend aus wertvollen Spurenelementen wie Magnesium, Calcium, Silicium, Eisen, Kalium und Selen.

  • Ausstattung

Die Salzgrotte mit ihren 175 qm² befindet sich in einem sehr guten Zustand und kann komplett übernommen werden.

Salzgrotte – Soleinhalation – Produktverkauf

Wöchentlich gibt es gesundheitsbegleitende Veranstaltungsangebote in den Räumen der Salzgrotte

  • Standort

Der Standort liegt zentral in der City und ist verkehrsgünstig gelegen. Eine gute Erreichbarkeit ist gewährleistet.

Gute Voraussetzungen für die Übernahme sind ideale Standortbedingungen – Expansionsfläche vorhanden.

Einarbeitung durch jetzige Inhaber in einer festzulegenden Übergangszeit wird angeboten

Kaufpreis: VB

Für Rückfragen wenden Sie sich bitte an:

Dorothee Schenten – Tel.: 0231 – 5860977.

Chiffre: 182

Unternehmensverkauf

Unternehmensnachfolge eines deutschen Traditionsgutes mit ökologischem Weinbau

Unternehmensprofil:

Biodynmaischer Weinerzeuger seit über 20 Jahren. Sehr renommiert und profitabel. Premiumlagen auf 25 Hektar. 220.000 Flaschen Jahresproduktion.

Interessierte Käufer unterzeichnen bitte vor Verhandlungsbeginn ein Non-disclosure-agreement (Vertraulichkeitserklärung) und erbringen einen Kapitalnachweis mindestens in Höhe der Kaufsumme.

Verkaufsgrund: Kein Betriebsnachfolger aus der Familie.

Verkaufspreis: 5,9 Mio. Euro

Die Gespräche mit Interessenten sind diskret und vertrauensvoll. Für Rückfragen wenden Sie sich bitte direkt an:

Dorothee Schenten – Telefon: 0231 – 5860977

Chiffre: 183

Unternehmensverkauf

Hotel und Restaurant

Unternehmensprofil:

Ballungsgebiet in Süddeutschland. Internationale Business- und Tourismusgäste. Gastronomie auf Spitzenniveau (regional und international). 33 extravagante Zimmer. Stylische Tagungs- und Konferenzräume. Ausgezeichneter Weinbestand.

Sehr profitabel. Gelungener Architekturmix aus Tradition und Moderne.

Baugenehmigung für weiteres Hotel mit 80 Zimmern.

Verkaufsgrund: Der Eigentümer verkauft aus Altersgründen.

Interessierte Käufer unterzeichnen bitte vor Verhandlungsbeginn ein Non-disclosure-agreement (Vertraulichkeitserklärung) und erbringen einen Kapitalnachweis mindestens in Höhe der Kaufsumme.

Verkaufspreis: 5,9 Mio. Euro

Die Gespräche mit Interessenten sind diskret und vertrauensvoll. Für Rückfragen wenden Sie sich bitte direkt an:

Dorothee Schenten – Telefon: 0231 – 5860977

Chiffre: 184

UNTERNEHMENSVERKAUF

Hotel Nähe Luxembourg/Trier

Unternehmensprofil:

Das moderne, inhabergeführte 4-Sterne-Hotel verfügt über eine exzellente Küche, freundlich ausgestattete Zimmer mit Terrassen und Fernblick, Park. Restaurant mit Wintergarten, kostenfreie Parkplätze. Fitnessraum, Sauna, Whirlpool, Solarium.

Erbpacht. Baujahr: 1978, Gesamt-Renovierung: 2014, 49 Zimmer.

Zielgruppen: Eventbesucher, Hochzeiten (starkes Standbein), Touristen und Geschäftsleute/Handelsvertreter, etc.

Beherbergungsverträge mit rund 30 Firmen in der Region.

Ebit: 400.000 Euro.

Zimmerpreise pro Nacht: EZ 70 Euro, Familienzimmer 120 Euro

Verkaufspreis: 2,9 Mio Euro

Interessierte Käufer unterzeichnen bitte vor Verhandlungsbeginn ein Non-disclosure-agreement (Vertraulichkeitserklärung) und erbringen einen Kapitalnachweis mindestens in Höhe der Kaufsumme.

Die Gespräche mit Interessenten sind diskret und vertrauensvoll. Für Rückfragen wenden Sie sich bitte direkt an:

Dorothee Schenten – Telefon: 0231 – 5860977

Chiffre: 185

UNTERNEHMENSVERKAUF

Weingut Slovenien

Unternehmensprofil:

Das Weingut befindet sich im nordöstlichen Teil Sloweniens.

15 Hektar eigene Weinberge. Gasthaus/Landhaus erbaut ende 19. Jhdt für 70 Gäste, eigene Wasserquelle. Kellertechnik und Fuhrpark auf aktuellem Stand.

Jahresproduktion 250.000 Flaschen. Preisrange: 7,0 bis 30,00 Euro. Hauptabsatzmarkt ist Horeca mit 60%. Ebit 230.000 Euro.

Verkaufspreis: 2,9 Mio Euro

Interessierte Käufer unterzeichnen bitte vor Verhandlungsbeginn ein Non-disclosure-agreement (Vertraulichkeitserklärung) und erbringen einen Kapitalnachweis mindestens in Höhe der Kaufsumme.

Die Gespräche mit Interessenten sind diskret und vertrauensvoll. Für Rückfragen wenden Sie sich bitte direkt an:

Dorothee Schenten – Telefon: 0231 – 5860977

Chiffre: 186

Unternehmensverkauf

Wein/Weingut sucht Nachfolger

Unternehmensprofil:

Der Käufer erwirbt ein renommiertes Weingut mit etabliertem Gastronomiebetrieb in Rheinland-Pfalz.

Rating: durchschnittlich in den Tourismus- und Weinbewertungsportalen: 4,5 von 5 Punkten

Weinbautradition seit 1470, sehr repräsentative Eigentümer-Villa, Grundstücksgröße erlaubt Bau eines Landhotels.

Rebfläche: 15ha mit besten Lagen

Jahresproduktion: 200.000 Flaschen

Preisspanne: 7,50 Euro – 29,50 Euro

Vermarktung: Deutschland. HORECA, Fachhandel, eigene Gastronomie.

Verkaufsgrund: Die Eigentümer verkaufen das Unternehmen, weil es innerhalb der Familie keine Betriebsnachfolger gibt.

Interessierte Käufer unterzeichnen bitte vor Verhandlungsbeginn ein Non-disclosure-agreement (Vertraulichkeitserklärung) und erbringen einen Kapitalnachweis mindestens in Höhe der Kaufsumme.

Verkaufspreis: 9,5 Mio Euro

Die Gespräche mit Interessenten sind diskret und vertrauensvoll. Für Rückfragen wenden Sie sich bitte direkt an:

Dorothee Schenten – Telefon: 0231 – 5860977

Chiffre: 187

Unternehmensverkauf

Hotel

Unternehmensprofil:

Der Käufer erwirbt ein Grand Hotel (Erbpacht) in einem historischen Gebäude von 1913 in der Nähe eines deutschen Ballungsgebietes.

Teil-Renovierungen 2009 und 2012, Zimmer 140, Restaurant, Bar, großzügige Lobby, Aufzug, Tagungsräume von 40 bis 600 Personen.

Der Erbpachtvertrag mit der Kommune läuft noch vier Jahrzehnte.

Verkaufsgrund: Der derzeitige Betreiber (internationale Hotelkette) zieht sich aus dem deutschen Hotelmarkt zurück.

Verkaufspreis: 9,5 Mio. Euro

Interessierte Käufer unterzeichnen bitte vor Verhandlungsbeginn ein Non-disclosure-agreement (Vertraulichkeitserklärung) und erbringen einen Kapitalnachweis mindestens in Höhe der Kaufsumme.

Die Gespräche mit Interessenten sind diskret und vertrauensvoll. Für Rückfragen wenden Sie sich bitte direkt an:

Dorothee Schenten – Telefon: 0231 – 5860977

Chiffre: 188

Unternehmensnachfolge – verkauft

Tortechnik- und Montageunternehmen / Großraum Ruhrgebiet sucht Nachfolger

Unternehmensprofil:

Einzelunternehmen seit 2002 – Sachkundiger für Tore und Türen und Fachkraft für FSA und Brandschutztüren

Mitarbeiter: 3 mit SCC und IPAF Prüfungen

Wir sind spezialisiert auf Instandsetzung aller Tor Typen, Umbauten von Toranlagen, Wartung und Prüfung.

Verschiedene Städte und Gemeinden gehören zu unseren Auftraggebern. Dort haben wir uns in erster Linie auf Feuerwehren spezialisiert, da diese einer besonderen Norm im Torbau unterliegen.

Brandschutztorprüfungen und Prüfungen von Feststellanlagen runden unseren Service ab sowie Reparatur und natürlich auch Verkauf und Montage von neuen Toranlagen.

Regelmäßige Aufträge kommen von Tor – Händlern und aus der Privatkundschaft. Zusätzlich treten wir für mehrere Firmen als Subunternehmer bei Reparatur und Wartung auf.

Durch unsere gute Vernetzung mit den Lieferanten können wir in der Ersatzteilbeschaffung schnell agieren.

Stammkunden: Großindustrie – diverse Speditionen – Städte – Gemeinden – Privatkunden

Einarbeitung und teilweise Begleitung nach Absprache ist selbstverständlich und wird zugesichert.

Unternehmenskauf

Großes Handelsunternehmen sucht Partner für strategisches Wachstum zum Kauf oder als Beteiligung

Unternehmensprofil:

Unternehmen aus der Papier- und Verpackungsmaterialien Branche sucht im Rahmen der Diversifizierung mittelständische Unternehmen für strategisches Wachstum.

Interessant sind Unternehmen aus dem Hygiene- und Sicherheitsbereich (alle Reinigungsprodukte für professionelle Umgebung – Sortiment von Arbeitsbekleidung, Hand- und Armschutz, Augenschutz, Gehörschutz, Kopfschutz, Fallsicherung und Schuhzeug, etc.).

Das Unternehmen verfügt über eine ausgezeichnete eigene Logistikstruktur ohne stationären Handel.

Wunschkandidaten haben ihren Firmensitz in DACH, Umsatz sollte mindestens 10 Mio € erreichen. Keine Sanierungsfälle.

Für weitere Fragen wenden Sie sich bitte direkt an:

Dorothee Schenten – Telefon 0231 – 5860977

Chiffre: 190